Südwestmetall-Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg

Auf dem Grundstück zwischen stark frequentierter Straße, Bahnstrecke und Weinbergen entstand das neue Verwaltungsgebäude für die Südwestmetall-Bezirksgruppe Neckar- Fils als transparenter, offener Treffpunkt für die Mitglieder des Verbandes. Angeboten werden hier Beratungen, Seminare, Workshops und Konferenzen.
Bauherr
Südwestmetall-Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg
Nutzer
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg
Planung
[fritzen 28] architekten
Fertigstellung
2018
Ort
Esslingen
Branche
Wirtschaft
Trennwände
fecowand, fecoplan, fecotür Holz
Fotos
Nikolay Kosakov
Transparenz mit feco-Systemtrennwand | Südwestmetall Esslingen

Die einzelnen, geschossweise unterschiedlichen Grundrisse sind versetzt übereinander geschichtet. Durch den großen Luftraum über allen Etagen wird dieser fließende Raumeindruck erlebbar. Die gläsernen Büroflurwände orientieren sich, teilweise gerundet entlang der Fassaden. Die Nurglaskonstruktion fecoplan lässt die Natur bis in das Innere des Gebäudes wirken. Die Türen sind als dunkle Wandscheiben mit flurseitig flächenbündigen Holztürblättern und verdeckten Zargen reduziert gestaltet.
Mit den Bürozwischenwänden fecowand und den transparenten Glasschwertern zur Flurglaswand und zur Fassade setzt sich die hohe Ausführungsqualität auch in den Büros fort. Über den Elementen fecotür Holz H70 tragen Überströmelemente fecoair zum Heiz- und Kühlkonzept mit betonkerntemperierten Decken, Wärmepumpe und mechanischer Quellüftung bei.

Standort des Projekts

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Besuchen Sie uns im feco-forum auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren