ETTLIN AG

Die 1836 gegründete ETTLIN Aktiengesellschaft erkannte bereits in den 90er Jahren, dass sich die Lage der Produktionsstätte in Ettlingen besonders für einen Gewerbepark eignet. Als Gesamtkomplex geplant, stand bereits damals die Kombination von Wohnen und Arbeiten im Vordergrund und wurde dementsprechend umgesetzt. Büro-, Produktions- und Lagerflächen sowie Wohnhäuser für Mitarbeiter bilden ein Gebäudeensemble, dessen Baubestand im Laufe der Jahre schonend restauriert und sukzessive um neue, moderne Gebäude erweitert wurde. So ist es gelungen, Tradition und Innovation optimal zusammenzuführen, wodurch der Gewerbepark in Ettlingen heute einen besonderen Charme hat.
Bauherr
ETTLIN Aktiengesellschaft
Nutzer
ETTLIN Spinnerei und Weberei Produktions GmbH & Co. KG
Planung
Ingenieurbüro Nagel, Linkenheim-Hochstetten, feco-feederle GmbH
Ort
Ettlingen
Branche
Wirtschaft
Büromöbel
Stühle, Schreibtische, Stauraum, Besprechung, Informelle Zonen, Lounge, Akustik
Fotos
Nikolay Kazakov
Marken
Lapalma, Steelcase, Vitra

Die Weberei bietet vielfältige textilen Verfahren und Lösungen aus einer Hand an. Für den Empfang von Kunden und Partnern sowie die Präsentation und Schulung der Ettlin-Produkte wurde eines dieser Gebäude auf dem Ettlin Campus aufwändig saniert und mit einem innovativen und offenen Raumkonzept eröffnet. Zur Verfügung stehen Team-Arbeitsplätze für 8-12 Vertriebsmitarbeiter, ein Schulungs-/Vortragsraum, ein Meeting-Point und Lounge Bereiche.

Standort des Projekts

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Besuchen Sie uns im feco-forum Karlsruhe auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren