KIT Lernzentrum

Das Lernzentrum am Fasanenschlösschen (LAF) bietet – in räumlicher Kombination mit Labor- und Seminarräumen der Fakultät für Chemie- und Biowissenschaften – ca. 140 bis 200 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze zum Lernen und Arbeiten. Ergänzt wird das Angebot um Beratung zu Lern- und Arbeitstechniken. Der Neubau Lernzentrum befindet sich an einem Kreuzungspunkt auf dem Campus, der von allen Seiten frequentiert wird. Der Schwerpunkt des Lernzentrums, die Übergangszone zwischen Innen und Außen liegt im Kreuzungspunkt der west-östlichen Bewegungsströme zwischen Hörsaal und Institut für Nanotechnologie mit der Nord-Süd-Achse, die in den Arkaden des Lernzentrums aufgefangen werden.
Bauherr
KIT Karlsruher Institut für Technologie
Nutzer
KIT-Bibliothek Süd
Planung
B+P Reiner Becker GmbH, Berlin
Ort
Karlsruhe
Branche
Öffentliche Gebäude, Bildung
Büromöbel
Stühle, Schreibtische, Stauraum, Besprechung, Informelle Zonen, Lounge
Fotos
Nikolay Kazakov
Marken
Brunner, Vitra, werner works

Städtische Räume unter und an den Arkaden insbesondere im südlichen Bereich werden zukünftige Quartiere des studentischen Lebens. Kernstück des Lernzentrums ist ein offener Bereich über drei Geschosse, in dem die Studierenden sich treffen, diskutieren und arbeiten können. Weiterhin werden neben Praktikumsräumen für Chemie und Biologie auch Flächen für Seminare und studentisches Arbeiten angeboten. Dem KIT wurde für dieses Gebäude der badische Architekturpreis verliehen.

Standort des Projekts

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Besuchen Sie uns im feco-forum Karlsruhe auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren