Sparkasse Karlsruhe Haus D

Das Gebäude D wurde einer neuen Nutzung als Seminar- und Schulungszentrum zugeführt. Das Gebäude wurde um eine Etage aufgestockt. Auf Geschoss 1 und 2 finden sich unterschiedlich groß gestaltete Räume für Schulung und Seminare wieder. Sowohl die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sparkasse wie auch Externe fühlen sich in großzügig gestalteten Räumen mit aktueller Medientechnik wohl.
Bauherr
Sparkasse Karlsruhe
Nutzer
Sparkasse Karlsruhe
Planung
baurmann.dürr Architekten, feco-feederle GmbH
Ort
Karlsruhe
Branche
Banken
Büromöbel
Besprechung, Informelle Zonen, Cafeteria
Fotos
Nikolay Kazakov
Marken
Brunner, Lapalma

Die Möbel sind flexibel in der Nutzung. So verändern sich die Räume je nach Bedarf individuell. Für eine langlebige Nutzung wurde sehr hohen Wert auf Qualität der gesamten Raumgestaltung und der Möblierung gelegt.
Vor den farblich klassisch gestalteten Seminarräumen befinden sich großzügige Teeküchen zum Ankommen und für die Pausen mit Lounges in warmen und fröhlichen Farben und Stehtischen für abwechslungsreiche Körperhaltungen.
Diese laden zum Gespräch miteinander, einfach zum Verweilen und für einen Rückzug in den Pausen ein.
In Geschoss 3 finden die Mitarbeiter/-innen an modernen und für die Sparkasse entwickelten Call-Center Arbeitsplätzen genügend Ruhe und Platz, um Sparkassen-Kunden bestens telefonisch zu betreuen.

Standort des Projekts

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Besuchen Sie uns im feco-forum auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren