Brunner ray soft lounge Sessel

Bringt die Menschen entspannt zusammen

Die ray collection wächst

Behagliche Loungesessel mit softer Polsterung und Ottomane erweitern ray, die Highclass-Business-Collection von Brunner. ray soft lounge bietet eine äußerst bequeme Ausgangsposition für vertrauliche Vier-Augen-Gespräche, eine legere, freundschaftliche Kommunikation unter Kollegen und den informellen Austausch über alle Abteilungen hinweg.

Warum Lounges im Business bestens platziert sind.

Der Businessalltag wird bestimmt von Schnelligkeit: In immer kürzerer Zeit rasen Neuigkeiten um die Welt. Die Entwicklung von Ideen, Produkten und Dienstleistungen ist ein steter Wettlauf gegen die globale Konkurrenz. Doch Hektik ist selten kreativ. Zusammenhalt braucht Zeit zum Wachsen. Und manche Unterhaltung ist im entspannten Umfeld schlussendlich zielführender als im geschäftlich distanzierten Rahmen. Dafür braucht es Orte zum Wohlfühlen für schöpferische Auszeiten wie auch themenfremden Input von außerhalb der eigenen Kompetenzblase. Überall dort, wo solche Orte entstehen – in Mittelzonen, Eingangsbereichen, auf explizit ausgewiesenen Flächen, in der Kantine oder in Büronischen – sind die neuen ray soft lounge-Sessel zu Hause.

Der perfekte Neigungswinkel für Tiefenentspannung

Das Besondere an den ray soft lounge-Möbeln ist ihr behaglicher Komfort ohne eine wuchtige optische Wirkung, wie sie vielen gemütlichen Möbeln oft eigen ist. Die Mittel- und Hochlehner sind ein gelungener Dreiklang aus ray, ray soft und ray lounge: Inspiriert von der Wippbewegung des originären ray neigt sich die ray soft lounge-Sitzschale weit nach hinten. Seine Besucher bringt das in eine sehr erholsame, zurückgelehnte Position. Wie bei den satt gepolsterten ray lounge-Sesseln ist auch hier die Sitzhöhe leger herabgesenkt. Entsprechend der ray soft-Linie punkten die handlichen Loungesessel mit einer schlanken, kissenartigen Vollpolsterschale, die den Armteil integriert und deren Ziernähte attraktive Akzente setzen.

Der perfekte ray soft lounge …

… lässt sich dank zahlreicher Gestaltungsoptionen ganz individuell konfigurieren. Bezüge aus Stoff oder Leder in vielen Farben, eine optisch absetzbare, umlaufende Kedernaht, verschiedene Beiznuancen für das Vierfuß-Holzgestell sowie Beschichtungstöne in lava und weiß für die drehbare Standsäule mit Fußkreuz stehen zur Wahl. Soll es ein handlicher Mittellehner sein oder ein repräsentativer Hochlehner mit korrespondierender Ottomane? Auch diese Möglichkeiten bietet ray soft lounge und fügt sich so harmonisch in verschiedenste Lounge,- Warte- und Sozialbereiche ein.

Sanft und stilsicherer Ausganspunkt: ray soft

Initiiert wurde die ray soft-Linie durch sanft gepolsterte Sessel mit modern-niedriger Sitzschale, drei Rückhöhen und aparten, u. a. auch mobilen Gestellvarianten. Ihnen folgten niveauvolle Polsterstühle ohne Armteil sowie einladende Barhocker mit dezenter Unterstützung für Rücken und Füße. Einen sicheren Sitz auf Tresenhöhe garantieren zierliche Stahlkufen oder ein Vierfußgestell aus solidem Massivholz. Zu dieser stilsicheren Runde gesellt sich die neue ray soft lounge-Linie als stimmige Ergänzung.

ray. Im Ursprung ein Freigeist.

Die ray collection begann mit ihm: einem dynamischen Freischwinger, ein Armlehnstuhl in handschmeichelnder Aluminium-Ästhetik wie aus einem Guss. Dank der flexiblen Lamellenschale in seinem Inneren passt er sich ohne kompliziertes Einstellen jedem Gast bequem an, unterstützt und bringt in Schwung, für einen dauerhaft angenehmen Sitz, auch wenn ein Meeting länger dauert. ray hat sich als Klassiker mit hohem Einsatznutzen etabliert. Seine Spezialisierung als Konferenzdrehstuhl erhielt ein Gestell mit radialkinetischer Aktivierung in alle Richtungen: Ergänzend zur seitlichen Drehung dank des Mittelsäulengestells erlaubt eine ausgeklügelte Bewegungsmechanik beim V-förmigen Sitzträger ein belebendes Vor- und Zurückwippen.
Der Konferenzdrehsessel mit zwei bzw. drei integrierten Pads je nach Ausführung als Mittel- oder Hochlehner ist die höchste Entwicklungsstufe des klassischen ray.

Typisch Familie.

Aus dem anfänglichen ray ist eine umfangreiche Produktfamilie hervorgegangen. Komplettierend zu den Sitzmöbeln der Linien ray, ray lounge, ray soft und ray soft lounge tischen die Programme ray table und ray table flex mit vielen Formen, Maßen und Möglichkeiten im Meeting- und Seminarraum auf. Wie in jeder Familie auch gibt es innerhalb der ray collection Ähnlichkeiten, so dass sich die verschiedenen Linien gut kombinieren lassen. So zahlen sie auf ein einheitliches Interieurkonzept über verschiedene Bereiche hinweg ein. Dennoch hat jedes einzelne Mitglied seinen eigenen Charakter, unverwechselbar. Was alle „rays“ eint, sind ihre hochwertige Qualität, die fließenden Außenlinien, ihre Eleganz, Funktionalität und Pflegeleichtigkeit, die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten jedes einzelnen Modells und der herausragende Komfort während der Nutzung. Die ray-ne Freude!

Mehr zu ray collection
Mehr zu Brunner