Demeter e. V. – Standort Berlin

Wertstiftend in der Einrichtung & verbunden mit dem Außenraum

Dynamisch in der Raumgestaltung, wertstiftend in der Einrichtung und verbunden mit dem Außenraum – nach diesen Vorgaben entwickelten wir gemeinsam mit den Kolleg*innen Hütten & Paläste Architekten das Einrichtungskonzept für den Demeter-Standort in Berlin. In die Arbeitsumgebung sind verschiedene flexible Raumzonen integriert: Flächen, die sich durch minimalen Aufwand in verschiedene Nutzungsbereiche wandeln lassen. Auf zwei Etagen gibt es 13 Arbeitsplätze mit unterschiedlichen Besprechungsorten. Diese sollen gezielt das gemeinschaftliche, kollaborative Arbeiten im Team fördern. Die dritte Etage ist ein in Holzbauweise gehaltener neuer Dachgeschossaufbau, der als multifunktionale Kreativfläche dient.
Bauherr
Stiftung Edith Maryon
Nutzer
Demeter e. V.
Planung
Hütten & Paläste Schönert Grau Architekten Part mbB, feco
Fertigstellung
2021
Ort
Berlin
Branche
Wirtschaft
Büromöbel
Agiles Arbeiten, Akustik, Arbeitsplätze, Cafeteria, Lounge, Stauraum
Fotos
Nikolay Kazakov
Marken
Brunner, cascando, Creation baumann, Muuto, Normann Copenhagen, Object carpet, Sedus, Vitra, werner works

Den Mitarbeiter*innen stehen zum einen mobile Möbel wie Klapptische und Stapelstühle, aber auch Loungemöbel und Medienunterstützung zur Verfügung. Die Fläche kann dadurch für unterschiedliche Szenarien genutzt werden: zum Beispiel für Workshops, Besprechungen, Lesungen, Vorträge und Feste.

Die Materialität um das Kernelement Holz, die Farbgebung mit warmen Erd- und Naturtönen sowie die nachhaltige Produktwahl entsprechen den Werten von Demeter. Kleine Details kommunizieren die Verbundenheit mit der Natur und Umwelt: Beispielsweise umhüllt ein mit Blättern bedruckter Vorhang die Kommunikationszonen auf den Büroflächen. Die Rückzugsnische hinter einem Pflanzparavent steht auf einem Teppich in Bienenwabenform. Das zarte Grün der Akustikvorhänge und die Akustikabsorber der Tische harmonieren mit den hölzernen Regalwänden, die zeitgleich als Raumtrenner und Stauraum fungieren. Whiteboards und mobile Monitorwägen ergänzen die jeweiligen Bereiche und ermöglichen den Nutzer*innen eine agile und hybride Arbeitsweise.

Durch das Konzept der maximalen Platz-, Raum- und Nutzeneffizienz ist hier eine dynamische Arbeitsumgebung entstanden: Sie kann auf äußere Entwicklungen – und vor allem auf die Bedürfnisse der Menschen, die in ihr und um sie herum leben, reagieren.

Mehr dazu im Infoblog: Agile Kultur bei Demeter

Standort des Projekts

Weitere Projekte für Wirtschaft

Headquarter Volocopter

Headquarter Volocopter Bruchsal

Microsoft Headquarter Schweiz „The Circle“

Microsoft Headquarter Schweiz „The Circle“ Zürich, Schweiz

S+W SchauWerkRaum

S+W SchauWerkRaum München

Coworking-Space SteamWork

Coworking-Space SteamWork Karlsruhe

Finastra Bukarest Rumänien

Finastra Bukarest Rumänien Bukarest, Rumänien

Disy Informationssysteme

Disy Informationssysteme Karlsruhe

Disy Informationssysteme

Disy Informationssysteme Karlsruhe

Heo – Campus

Heo – Campus Herxheim bei Landau

bmp greengas

bmp greengas München

BSHR Steuerberater

BSHR Steuerberater Ettlingen

Alcon Deutschland

Alcon Deutschland Freiburg im Breisgau

Alcon Deutschland

Alcon Deutschland Aschaffenburg

Kolb & Zerweck Steuerberater

Kolb & Zerweck Steuerberater Karlsruhe

weisenburger Unternehmenszentrale

weisenburger Unternehmenszentrale Karlsruhe

ErlebnisReich im feco-forum

ErlebnisReich im feco-forum Karlsruhe

SEEBURGER

SEEBURGER Karlsruhe

HOCH Baumaschinen

HOCH Baumaschinen Steinach

FC Campus

FC Campus Karlsruhe

PTV Group

PTV Group Karlsruhe

IT Services Unternehmen

IT Services Unternehmen Bukarest

ETTLIN

ETTLIN Ettlingen

Tacton Systems

Tacton Systems Karlsruhe

Vector Informatik

Vector Informatik Karlsruhe

SEW Großgetriebewerk

SEW Großgetriebewerk Bruchsal

„Silent Room” bei Bosch

„Silent Room” bei Bosch Karlsruhe

Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe

Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe Eggenstein-Leopoldshafen

Atruvia

Atruvia Karlsruhe

General Atlantic

General Atlantic München

Zentrale der Deutschen Börse

Zentrale der Deutschen Börse Eschborn

Nussbaum Medien

Nussbaum Medien Ettlingen

HimmelReich, feco-forum

HimmelReich, feco-forum Karlsruhe

Testo

Testo Titisee-Neustadt

Michelin Nordeuropa-Zentrale am Flughafen Frankfurt

Michelin Nordeuropa-Zentrale am Flughafen Frankfurt Frankfurt

IdeenReich, feco-forum

IdeenReich, feco-forum Karlsruhe

EIZO

EIZO Rülzheim

Scope Architekten

Scope Architekten Stuttgart

Harman/Becker: Airfield Office

Harman/Becker: Airfield Office Böblingen

Bechtle

Bechtle Karlsruhe

Inovex

Inovex Karlsruhe

FGS Campus Bonn – Flick Gocke Schaumburg

FGS Campus Bonn – Flick Gocke Schaumburg Bonn

ORGATEC 2018

ORGATEC 2018 Köln

Stratasys

Stratasys Rheinmünster

C.H. Beck Verlag

C.H. Beck Verlag München

Stadttor Ost

Stadttor Ost Heidelberg

Karl Köhler

Karl Köhler Besigheim

Messestand BAU 2019

Messestand BAU 2019 Messegelände, München

Hauptverwaltung AbiBeton

Hauptverwaltung AbiBeton Adernach

ZDF Redaktionsgebäude

ZDF Redaktionsgebäude Mainz

Murrelektronik

Murrelektronik Oppenweiler

La Biosthétique Paris

La Biosthétique Paris Pforzheim

Kymo Floorwear

Kymo Floorwear Karlsruhe

Chrono24

Chrono24 Karlsruhe

Europe Plaza

Europe Plaza Stuttgart

Brunner Innovation Factory

Brunner Innovation Factory Rheinau

Microsoft Deutschland-Zentrale

Microsoft Deutschland-Zentrale München

Südwestmetall-Verband der Metall- und Elektroindustrie

Südwestmetall-Verband der Metall- und Elektroindustrie Esslingen

Merck Innovation Center

Merck Innovation Center Darmstadt

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-300

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-300

Besuchen Sie uns im feco-forum Karlsruhe auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren