Scope Archiktekten, Stuttgart

Das erfolgreiche Planungsbüro Scope hat 2019 ein neues Büro im Stuttgarter Westen bezogen um sich den anstehenden Herausforderungen mit der gewachsenen Mitarbeiteranzahl auf 530 m² auf zwei Etagen zu stellen. Architekten, Innenarchitektinnen und Gestalter inszenieren, gestalten und beraten namhafte Bauherren zu „Corporate Architecture“ in einer offenen, kommunkativen, agilen Bürolandschaft. Die Open Space Bereiche und drei Besprechungsräume fördern den kreativen Austausch. Herzstück ist die Materialbibliothek auf der ersten Etage. Rückzugsräume, Touchdown-Arbeitsplätze und eine offene Küche mit großzügigem Esstisch vervollständigen das Konzept.
Bauherr
SCOPE Architekten GmbH, Stuttgart
Nutzer
SCOPE Architekten GmbH, Stuttgart
Planung
SCOPE Architekten GmbH, Stuttgart
Fertigstellung
2019
Ort
Stuttgart
Branche
Wirtschaft
Trennwände
fecoplan, fecotür Glas
Fotos
Nikolay Kazakov

Für die Glaswände und Glastüren der Besprechnungsräume und Think Tanks haben sich die Perfektionisten für die Nurglaskonstruktion fecoplan und Ganzglastüren fecotür G10 entschieden. Nicht nur die Aluminiumprofile der Nurglaskonstruktion und die Türzargen sind schwarz pulverbeschichtet sondern auch die Schall-Ex-Bodendichtungen, die Türbänder, Glastürschlösser und FSB Türdrücker. Die ausdruckstarke Glasbeklebung und die Gestaltung der Wände verleiht den feco-Glaswandelementen einen ganz besonderen Charakter. Mit dem vielfältigen Raumangebot hat Scope ein neues Arbeisgefühl verwirklicht. Die Umsetzung unterstreicht den eignen Gestaltungsanspruch. In der Collage aus verschiedenen Oberflächen, Materialien und Farben drückt sich die Passion und Diversität der Formfinder und Formgeber aus.

Standort des Projekts

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Wir sind für Sie da.

mail@feco.de
+49 721 6289-0

Besuchen Sie uns im feco-forum Karlsruhe auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche.

Beratungstermin vereinbaren