Thonet S533 R Freischwinger

Thonet S533 R Freischwinger

1.309,00 (UVP) 1.178,00

Lieferzeit: sofort lieferbar
Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: AS-THS533R-01-J12

Sitz: Korbgeflecht
Gestell: Rundrohr verchromt
Maße (BxTxH) in mm: 500x770x820

Dieses Einzelstück ist im neuwertigen Zustand. Wurde jedoch als Ausstellungsstück, bei Bemusterungen „genutzt“.

Fragen zum Produkt?
shop@feco.de
(+49)721 – 6289 – 320 (Mo.-Fr. von 08:00 – 17:00 Uhr)

Mehr Freischwinger
Mehr Thonet Produkte

Thonet S533 R Freischwinger mit Korbgeflecht

  • klassischer Freischwinger im Bauhausstil – Stuhl und Sessel in einem
  • Korbgeflecht, zusammenhängende Sitz- und Rückenfläche
  • Gestell aus federhartem Stahlrohr
  • Design: Ludwig Mies van der Rohe von 1927

Rundum gelungen: Der Thonet S533 R hat seit der Ära Bauhaus nichts von seinem zeitlosen Charme und seiner besonderen Eleganz verloren. Erleben Sie seine schlichte Funktionalität und seinen überraschenden Komfort. In unserem feco-Onlineshop finden Sie den Freischwinger mit naturbelassenem Korbgeflecht. Bestellen Sie ihn jetzt er kommt in Kürze – sicher verpackt – bei Ihnen an. Oder besuchen Sie uns im feco-forum Karlsruhe und überzeugen Sie sich selbst von unseren markenstarken Produkten. Wir beraten Sie gerne.

Form und Funktion des Freischwingers

Die zeitlose Eleganz des Thonet S533 R geht auf die zwei Hauptbestandteile des Stuhls zurück: das auffällig geformte Gestell und die geflochtene Lehne. Sitzfläche und Rückenlehne bilden mit ihrem Korbgeflecht eine zusammenhängende Fläche, deren gleichmäßige Struktur gleichzeitig Transparenz und Offenheit schafft. Das naturbelassene Material sorgt zudem für eine angenehme Haptik. Dank seiner Fähigkeit zum dauerelastischen Federn bietet der Freischwinger dabei einen besonderen Komfort, der an einen bequemen Sessel erinnert. Die charakteristische Form des Möbelklassikers wird maßgeblich durch das verchromte Gestell aus federhartem Stahlrohr geprägt: Als zwei Halbkreise wölben sich die beiden Stuhlbeine schwungvoll in den Raum und verleihen dem gesamten Stuhl eine visuelle Leichtigkeit. Die gezielte Beschränkung auf die beiden Materialien Stahl und Korbgeflecht unterstreicht dabei den schlichten Charakter des Sitzmöbels.

Geschichte des Thonetstuhls

Stuhl oder Sessel? Der Thonet S533 R Freischwinger mit naturbelassenem Korbgeflecht zählt zu den großen Klassikern der Möbelgeschichte und vereint die Eigenschaften eines Freischwingers mit dem Komfort eines Sessels. 1927 präsentierte ihn sein Designer, der berühmte Bauhaus-Vertreter Ludwig Mies van der Rohe, zum ersten Mal in der Weißenhof-Siedlung. Meist entstanden die Möbelentwürfe des weltweit einflussreichen Architekten in Verbindung mit seinen Bauten. Der S 533 R macht dabei eine Ausnahme: Mies van der Rohe konzipierte ihn als bewussten Gegenentwurf und eigene ästhetische Lösung für das durch Mart Stam entwickelte Prinzip des Kragstuhls.

Mehr Freischwinger
Mehr Thonet Produkte

Produktdetails

Artikelnummer AS-THS533R-01-J12
Marke

Form Gestell

Freischwinger

Material Gestell

Stahl verchromt

Maße (BxTxH) in mm

500 x 770 x 820

Zustand

Dieses Einzelstück ist im neuwertigen Zustand. Wurde jedoch als Ausstellungsstück, bei Bemusterungen bereits „genutzt“. , neuwertig

Kategorie

, ,

Lieferzeit

sofort lieferbar

Weiterlesen …

Das könnte Ihnen auch gefallen …