feco-feederle│Events│Tagesworkshop Agile mit 4craft

Tagesworkshop: „Neue Produkte agil entwickeln“ | Fit mit 4craft

Kompaktkurs mit den Agile-Experten Björn Ruland und Lars Guillium
15.10.2020, 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr, feco-forum Karlsruhe

Scrum-Teams, Kanban-Boards, Design Thinking Tools: Agile Arbeitsmethoden und Instrumente finden sich längst nicht mehr nur in Start-ups und modernen IT-Unternehmen. Doch was in der Theorie erfolgversprechend klingt, funktioniert in der Praxis nicht immer genauso. Woran das liegt? Oft wird ein wichtiges Detail vergessen: Jedes agile Werkzeug hat seinen speziellen Einsatzzweck!

Agile Methoden per Superhighway

Wir laden Sie herzlich ein, die agilen Werkzeuge Design Thinking, Scrum und Kanban in einem exklusiven eintägigen Workshop (neu) zu erleben und pragmatische Tipps für die erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen kennenzulernen! Dabei geht es um die Frage: Wann und vor allem wie setzt man agile Methoden richtig ein, um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln?

Zusammen mit den Agile-Coaches Björn Ruland und Lars Guillium von 4craft verbringen Sie dazu einen hocheffizienten Tag in unserem feco-forum in Karlsruhe. Als passende Arbeitsumgebung dient Ihnen unsere neue Steelcase Flex Collection, eine flexible Zusammenstellung aus Büromöbeln und Tools, die speziell für agile Teams entwickelt wurden.

Workshop-Agenda

Agilität im Unternehmen

  • Agilität erfordert Haltung: Die Werte und Prinzipien des Agilen Manifests
  • Das Umfeld verstehen: Komplexitätsmatrix
  • Wann wende ich welches Werkzeug an?

Die Bedürfnisse von Kunden verstehen mit Design Thinking

  • Praktische Anwendung im Schnelldurchlauf
  • 3 Elemente des Design Thinkings, Problem- und Lösungsorientierung

Ein Produkt mit Scrum entwickeln

  • Simulation zu den Wirkmechanismen von Scrum
  • Rollen, Meetings und Artefakte

Integration neuer Produkte in die Organisation mit Kanban

  • Simulation zu den Wirkmechanismen von Kanban
  • Prinzipien, Praktiken und Meetings

Exklusiv für Führungskräfte

Im kleinen Kreis von nur 12 Teilnehmern erfahren Sie im Laufe des Workshoptages alles Wichtige über agile Arbeitsmethoden, um sie direkt in Ihrem Unternehmen einführen zu können. Das praktische Erleben der drei Werkzeuge Design Thinking, Scrum und Kanban steht dabei an erster Stelle und wechselt sich mit kurzen theoretischen Abschnitten ab. Ganz nebenbei erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk mit Gleichgesinnten aus Unternehmen aller Branchen.

Melden Sie sich noch heute für Ihren Agile-Crashkurs an und sichern Sie sich eines der 12 Tickets! In der Teilnahmegebühr von 485,- Euro zzgl. MwSt. ist auch ein persönliches Exemplar des Buches „Hendrik, wir brauchen was Neues!“ enthalten, dem Survival Guide zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen der Agile-Experten von 4craft.

Hinweis: Die Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln ist in unserem großen Veranstaltungsraum jederzeit gewährleistet.

Kostenpflichtige Anmeldung zum Tagesworkshop „Neue Produkte agil entwickeln” am 15.10.2020, 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr im feco-forum Karlsruhe

  • für eventuelle Rückfragen